Home » Articles posted by Reiner Meyer

4 Tipps: Wie man einen Multifunktionsdrucker auswählt

Der Zweck des Druckers muss niemandem erklärt werden. Ohne diese geniale Erfindung der Menschheit wäre das Leben moderner Schüler und Studenten viel schwierige. Besser als ein Drucker kann nur ein Multifunktionsgerät sein, Gerät, mit dem Sie kopieren und scannen können. Einige Multifunktionsdrucker können auch Faxe senden.

Da die Geschwindigkeit und die Drucktechnologie unterschiedlich sein können, wird es schwierig sein, im vorhandenen Sortiment zu navigieren. Wir werden herausfinden, wie man einen Multifunktionsdrucker für zu Hause auswählt und verstehen, welche Technologie unter bestimmten Bedingungen vorzuziehen ist.
Wir werden herausfinden, auf welchen Parametern ist es notwendig, eine Wahl des Hausassistenten zu konstruieren.

Die Drucktechnologie

Für zu Hause sind diese Arten von Multifunktionsdruckern geeignet:
Tintenstrahldrucker. Dies sind kompakte und kostengünstige Geräte, die sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe gut drucken. Wenn Sie hauptsächlich Fotos drucken, ist es besser, einen Tintenstrahldrucker zu nehmen. Die Technologie des Druckens besteht darin, Tintentröpfchen durch die Düsen der Druckköpfe zu sprühen. Der Hauptnachteil kommt nur nach einiger Zeit nach dem Kauf – das sind die Kosten für den Austausch einer Kassette, die fast die gleichen wie die Kosten für einen neuen Drucker sind. Sie können das Gerät selbst betrügen und auffüllen, aber einige Hersteller setzen spezielle Chips auf die Patronen, die eine Wiederverwendung nicht zulassen – Sie müssen eine neue Patrone kaufen.

Laserdrucker. Die Kosten sind höher als für Tintenstrahldrucker und der Preis jeder gedruckten Seite ist im Gegenteil sehr niedrig. Sie müssen den Drucker nicht alle eineinhalb Monate füllen: die durchschnittliche Toner-Ressource beträgt 1000 Seiten. Der Druck wird mit Pulverfarbe durchgeführt, die sich im Toner befindet. Wenn Sie viele Berichte, Abstracts und andere Schwarz-Weiß-Dokumente drucken müssen, dann ist der Laserdrucker die günstigste und am wenigsten problematische Lösung.

Der Sublimationsdrucker verwendet ein Sublimationsverfahren. Die Technologie bietet eine sehr genaue Farbwiedergabe, ist aber teuer. Dies ist eine Option für einen begeisterten Fotografen.

Multifunktionsdrucker Drucker Check

Mehrfarbig oder schwarz und weiß?

Für Studenten und Büroangestellte ist normalerweise Schwarz-Weiß-Druck genug. Schwarz-weißer Laserdrucker mit ausgezeichneter Passform, der große Volumina bewältigen und alles schnell drucken kann passt ideal zur Kategorie Multifunktionsdrucker für zu Hause. Wenn Sie häufig Farbbilder drucken, ist es profitabler, einen Farbtintenstrahldrucker zu verwenden. Farbdruck ist einer der wichtigsten Parameter des Druckers, daher ist es bis zum Zeitpunkt des Kaufs sehr wichtig, über die grundlegenden Druck-Szenarien nachzudenken.

Papier Größe

Die meisten Multifunktionsdrucker drucken auf A4-Papier. Es ist genug in 98 % der Fälle. Daher ist es nicht notwendig, sich mit diesem Parameter zu befassen, wenn Sie keine großen Zeichnungen drucken müssen. In diesem Fall ist es besser, auf Drucker zu achten, die auf A3-Papier drucken können.
Übrigens sind Papierfächer auch anders. Für das Haus eignet sich eines, das eine kleine Anzahl von Seiten enthält – 50–150, und für das Büro ist es besser, die Option plausibler zu wählen.

Die Druckgeschwindigkeit

Wenn Sie viel und ständig drucken, um Nerven und Zeit zu sparen, ist es besser, ein Gerät zu nehmen, bei dem die Druckgeschwindigkeit (gemessen in Seiten / Minute) höher ist. Selbst der einfachste Laserdrucker wird Sie nicht nervös machen – er druckt sehr schnell. Mit Tintenstrahldrucker ist alles schwieriger. Wenn der Schwarz-Weiß-Druck mehr oder weniger schnell ist, soll man den Farbdruck bis zu 2 Minuten warten.

BACKLINKS: MASTER OF TRAFFIC

Was sind Backlinks und wie funktionieren sie?

Backlinks sind im einfachsten Sinne Links, die von anderen Internetseiten wie Foren und Blogs auf die gewünschte Seite verlinken. Ziel ist es, mit in Beiträgen gesetzten Links die Empfehlungsrate einer Webseite zu steigern und dadurch deren Ranking in Google zu verbessern. Nämlich der Algorithmus von Google arbeitet nach einem simplen Prinzip: Je mehr eine Internetseite aufgerufen wird, desto mehr erhöht sich deren Empfehlungsrate und Relevanz.Der Algorithmus begrenzt sich nicht nur auf Aufrufzahlen, sondern auch das Vertrauen und die Reputation der Webseite, von der verlinkt wird, ist ein maßgeblicher Faktor. Hier ist die Rede vom Begriff ‘’Linkjuice’’, ins Deutsch übersetzt Linkkraft. Je mehr Vertrauen und Reputation eine Internetseite oder ein Blog hat, desto mehr Relevanz wird durch den Link auf die verlinkte Webseite gegeben. Auch PBN Backlinks kaufen lohnt sich für Onlineshops so richtig.

PBN Backlinks kaufen

Bei alledem ist der Begriff Themenrelevanz ein großer Bestandteil des Ganzen. Es ist wichtig zu wissen, dass Backlinks von themenrelevanten Seiten, Blogs oder Foren kommen sollen. Einer Technik-Webseite nutzen Backlinks aus dem Themenbereich Stricken nicht viel. Im schlimmsten Falle können solche Backlinks Schaden anrichten. Solche ‘Bad Neighborhoods’ genannten Backlinks sind nicht selten die Ursache dafür, dass die eigene Webseite aus dem Google Index verbannt wird. Aus diesem Grund sollte man allen voran Links von Pornographischen und anderen derart unseriösen Webseiten wie die Pest vermeiden.

Ran an die Arbeit: Links aufbauen.

Es gibt ein Dutzend Regeln, einiges haben wir schon oben erwähnt, die man beim Linkaufbauen beachten muss. Hier werden wir nicht auf jede einzelne dieser Regeln eingehen, denn das wäre das Thema eines eigens dafür geschriebenen Artikels.
Ob man in einem der Foren einen Beitrag schreibt oder an einer Diskussion in einem Blog teilnimmt, der eingestreute Backlink darf auf keinen Fall themenrelevant, unnatürlich wirken und nicht auffallen. Mit Eile und ohne Bedacht aufs Glück in den Beitrag eingestreute Backlinks führen oft dazu, dass man vom Foren- oder Blogbetreiber als Spam eingestuft und dementsprechend verbannt wird. Deswegen ist es empfehlenswert, dass man erst einmal rege an einer Diskussion teilnimmt und den Backlink dann platziert, wenn es inhaltlich darauf ankommt.

Ein anderer Aspekt des Linkaufbaus ist, ob man Links durch das Beauftragen einer dritten Partie kauft oder wie oben erwähnt, Links selber postet. Beide Vorgehensweisen haben ihre Vor- und Nachteile. Der größte Vorteil beim Selberaufbauen der Backlinks, ist, dass man diese gezielt und erfolgversprechend setzen kann. Der Nachteil ist, dass der dadurch entstandene Zeitaufwand woanders zugute kommen kann, wie zum Beispiel beim Tüfteln an der eigenen Webseite.

Der Vorteil beim Kauf der Backlinks ist, dass Ressourcen anderweitig eingesetzt werden können, zum Beispiel wie oben erwähnt bei der Fortgestaltung eigener Webseite oder bei zusätzlichen Tätigkeiten wie PBN-Betrieb. Gegen den Kauf von Backlinks spricht, dass man nicht weiss, wie der Beauftragte mit Linksetzen vorgeht, zum Beispiel ob er durch Unachtsamkeit oder Fehler sogar die Webseite nicht aufs Spiel setzt. Hinzukommt der Kostenfaktor. Gute Qualität garantieren in der Regel Backlinks, für die man tiefer in die Tasche greifen muss. Bei mehreren Links solcher Qualität kann der Preis schon schnell happig werden.

Arbeitslosenversicherung – Ihre Garantie, ohne Geld nicht zu bleiben

Demjenigen, der nicht nach seiner Schuld die Arbeit verliert und allein mit dem Problem bleibt, kann die Unterstützung vom Staat helfen. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren, erhalten Sie nicht nur finanzielle Unterstützung vom Staat, sondern auch die Möglichkeit haben, die Dienste von Arbeitsagenturen zu nutzen, um eine neue Arbeit zu finden. Bei Bedarf können Sie an Aktivitäten teilnehmen, die Sie in den Arbeitsmarkt integrieren, und dabei erhalten Sie eine finanzielle Unterstützung.   

Das Hauptziel der Agentur für Arbeit

Der Hauptzweck der Agentur für Arbeit ist die soziale Unterstützung für die Bürger, die den Arbeitsplatz verloren haben und auch die Hilfe bei der Arbeitsbeschaffung. Zu diesem Zweck hat der Beschäftigungsdienst zwei Arten von Kunden: Arbeitgeber, die geeignete Bewerber suchen, und Arbeitnehmer, die ihren Arbeitsplatz verloren haben oder ihren Arbeitsplatz wechseln wollen. Für Arbeitgeber stehen Dienstleistungen zur Verfügung, um Stellenangebote anzubieten, Kriterien für die Auswahl geeigneter Bewerber zu formulieren usw. Arbeitslose sind in der Arbeitsagentur in zwei Klassen unterteilt: Arbeitsuchende und Arbeitslose.

Die Größe und die Dauer des Erhaltens der Arbeitslosenunterstützung

Normale Anwartschaftszeit beträgt in den letzten zwei Jahren 12 Monate Beschäftigung (360 Kalendertage). Zur Beschäftigung verhalten sich auch die folgenden Tätigkeiten:

  • der Durchgang des Dienstes in der Armee oder den alternativen Dienst vorbehaltlich der obligatorischen Sozialversicherung;
  • Krankheit, Kinderbetreuung, Rehabilitation, wenn die Arbeitslosenversicherung von der Krankenkasse der Agentur für Arbeit bezahlt wurde;
  • die Erhaltung einer Erwerbsunfähigkeitsrente oder Unfallrente.

Es gibt eine Reihe von Ausnahmen und Ergänzungen, einschließlich kurzer Anwartschaftszeiten. Es wird in jedem Fall empfohlen, in der Agentur für Arbeit bzw. auf deren Website zu klären, in welcher Höhe die Zahlungen geleistet werden.

Die Garantien bei Vorhandensein von der Arbeit

Sie sind auch möglich, obwohl es um die Arbeitslosenversicherung geht. Eine Entschädigung wird auch für die Verringerung des Verdienstes gezahlt, wenn ein Arbeitnehmer von Vollbeschäftigung in Teilzeit versetzt wird. Diese Bedingung gilt, wenn die Übertragung nicht auf Initiative des Arbeitnehmers erfolgt, sondern um den Arbeitsplatz zu erhalten und den Abbau von Arbeitskräften zu verhindern. Wenn der Mensch an einigen Arbeitsplätzen beschäftigt ist, so ist er beim Verlust einen dieser Stellen auf die Unterstützung auch berechtigt.

Einschränkungen bei der Auszahlung von Leistungen

Einschränkungen bei der Auszahlung der Leistung der Agentur für Arbeit (AfA) verkürzen die Frist für den Leistungsbezug. Sperre muss offiziell von AfA registriert werden. Die Agentur für Arbeit kann die Auszahlung von Leistungen nicht beschränken, wenn die Entlassung durch Gesundheit, familiäre Umstände oder aus einem anderen wichtigen Grund verursacht wurde. In der Bewerbung muss man den Grund rechtfertigen und deutlich erklären.

Natürlich ist fast niemand von dem Arbeitsverlust versichert, aber sogar in solch einer Situation muss man nicht den Mut sinken lassen. Ergo Pro wird Ihnen helfen, die Angst vor Arbeitsverlust schnell und einfach loszuwerden, indem Sie Garantien erhalten werden, mit denen Ihnen leichter zu leben wird.

 

Mit Jetpack behalten Sie die Besucherzahlen im Blick

Wordpress LogoWordPress ist ein komfortables Content Management System (CMS) mit dem Sie ihre Website betreiben können. Es ist vielfältig einsetzbar: Vom einfachen Blog bis zur modernen Homepage können Sie Internetauftritte mit unterschiedlichen Funktionen aufbauen. Dies ermöglichen unzählige Themes und Plugins, die von der Community entwickelt werden. Um einen Überblick über die Aktivitäten auf Ihrer Website zu erhalten, ist es sinnvoll, einen WordPress Besucherzähler zu installieren.

Eine Homepage zu betreiben, erfordert etwas Zeit. Wenn Sie wissen, wie viele User auf sie zugreifen, können Sie für sich selber einschätzen, ob sich der Einsatz lohnt. Nutzen Sie dazu am besten einen WordPress Besucherzähler. So müssen Sie sich nicht an Dienstleister wie Google oder butlerpress binden. Der Internetriese bietet Auswertungen der Besucherzahlen an. Auch kostenpflichtige Dienste brauchen Sie dann nicht in Anspruch zu nehmen.

Jetpack ist ein effektiver Besucherzähler für WordPress

Das Plugin Jetpack ist ein WordPress Besucherzähler. Er ist Ihnen eine große Hilfe beim Auswerten der Statistiken. Die Erweiterung ist nicht nur sinnvoll, um die Besucherzahlen zu erfassen, sondern auch um sie zu verbessern. Jetpack liefert Ihnen wertvolle Informationen darüber, wie die User auf Ihre Seite stoßen. Diese Informationen können Sie dazu nutzen, um eine Suchmaschinen Optimierung (Search engine optimization; SEO) vorzunehmen. Texte, die nach SEO-Richtlinien aufgebaut sind, beinhalten wichtige Schlagworte in einer bestimmten Anzahl. So erhalten die User auf ihre Suchanfragen zu einem speziellen Thema insbesondere Ihre Website als Ergebnis.

Das Plugin Jetpack liefert Ihnen nicht nur Besucherzahlen. Es hilft Ihnen, das Aussehen und die Bedienung der Website zu optimieren. Individuell können Sie verschiedene Funktionen einschalten. Zu ihnen zählt das sogenannte Karussell. Es bietet die Möglichkeit, mehrere Teaser zu Artikeln an einer prominenten Stelle auf Ihrer Startseite zu platzieren. Die User haben die Möglichkeit, durch die Vorschaubilder zu scrollen und bekommen durch ein Foto und den Titel des Beitrags einen Eindruck vom Inhalt.

WP Statistics wertet Besucherzahlen aus

Wordpress HostingWP Statistics ist ein weiterer WordPress Besucherzähler. Wie die Erweiterung Jetpack zählt das Plugin nicht nur, wie viele Besucher die Website aufrufen, sondern auch auch wie lange Sie verweilen, aus welchen Ländern sie stammen oder welche Suchbegriffe sie genutzt haben, um Ihre Internetpräsenz zu finden. Die Tools bieten im Backend des Systems Tabellen und Diagramme, in denen die Zahlen übersichtlich aufbereitet werden. Die Plugins bringen geben Ihnen zudem die Möglichkeit, komplette Datensätze herunterladen. Damit können Sie die Besucherzahlen selber analysieren aufbereiten und über verschiedene Zeiträume miteinander vergleichen.

Wenn Sie einen WordPress Besucherzähler verwenden, sollten Sie darauf achten, dass die User in der Datenschutzerklärung über diesen Umstand informiert werden. Das ist spätestens seit dem Inkrafttreten der neuen Datenschutz Grundverordung (DSGVO) erforderlich. Wenn Sie Ihren Usern keine entsprechenden Hinweise geben, kann das empfindliche Geldstrafen nach sich ziehen.

Tipps zur Suchmaschinenoptimierung für Webseiten-Betreiber

IPad SuchmaschineImmer noch wissen viele nicht, dass eine Webseite auch optimiert werden muss. Keine Website verkauft im Internet, wenn sie nicht den Ansprüchen von Google und Co entsprechend angepasst wurde. Gerade viele kleine Unternehmen hoffen mit einer Webseite den Umsatz zu erhöhen und müssen sich enttäuscht sehen, wenn die Seite von keinem gefunden wird. Im Internet finden sich zahlreiche Seite, auf denen man Suchmaschinenoptimierung Tipps erhält und auf denen man sich über die notwendigen Schritte informieren kann.

Suchmaschinenoptimierungstipps bringen die Seite nach vorn

Die Tipps zur Suchmaschinenoptimierung erklären gerade Neulingen im Internet, wie die Suchmaschinen funktionieren. Da ist von Linkaufbau, Keywords und anderen Dingen die Rede. Doch Suchmaschinenoptimierung fängt nicht erst beim Füllen der Website an. Schon bevor man den Internetauftritt erstellt, sollte man sich mit SEO beschäftigen. Auch das Webdesign, der Domainname und das Hosting haben Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung. Nicht alle Tipps sind für Laien umsetzbar. Aber viele können die Internetpräsenz ein Stück in Richtung vordere Seiten bringen. Und nur auf den vorderen Seiten kann die Seite auch gesehen werden und verkaufen.

Sehen und gesehen werden

Macbook SuchmaschinenoptimierungDie Suchmaschinenoptimierung Tipps sollten Schritt für Schritt befolgt werden. Viele Seiten im Internet geben eine genaue Anleitung. Trotz aller SEO Tipps sollten die Internetseiten aber vorrangig für die Besucher gemacht werden. Keine Seite nützt etwas, wenn Besucher sich nicht zurechtfinden. Jeder Suchmaschinenoptimierung Tipp braucht seine Zeit, ehe er wirkt. Suchmaschinen sind nicht die Schnellsten und viele Maßnahmen sind erst nach Wochen und Monaten sichtbar. Jeder Webseiten-Betreiber sollte außerdem beachten, dass Suchmaschinenoptimierung niemals aufhört. SEO-Maßnahmen müssen immer wieder neu angepasst werden.

Posted in SEO

Brust OP einmal realistisch

Beautiful GirlIm 21. Jahrhundert scheint der Mensch auf Probleme eine möglich schnelle Lösung finden zu können. Der Mensch ist fähig, mithilfe seiner technischen Leistungen Neues zu kreieren, Neues zu schaffen. Es kommt einem vor, als könnte man auch manchmal Wunder bewirken. Plastische Operationen, wie z.B. auch Brustvergrößerungen werden heutzutage aber nicht mehr als Wunderoperationen angesehen. In der Tat sind sie Routine Operationen, die jährlich Tausende  von Patientinnen anlocken. Möglich ist dabei sogar eine Brustvergrößerung durch chinesische Massage. Die steigernde Zahl an Patientinnen lässt uns konkludieren, dass solche Eingriffe nicht mehr als etwas Verbotenes betrachtet werden worüber sich eine schämen sollte. Allerdings hier einiges zur Erwägung:

1 Nicht alle Frauen eignen sich für eine Brustvergrößerung. Ihre Brüste müssen natürlich klein jedoch voll entwickelt sein. Für welche Größe Sie sich letztendlich entscheiden, das sollten Sie auch mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen. Probieren Sie doch mal Produkte wie Upsize aus. Hollywood-Style üppige Brüste, mit denen Sie eher einer Bartänzerin ähneln werden keine anerkennende Blicke für Sie einholen.

2 Bleiben Sie realistisch! Obwohl sich mit der Brustgröße auch das Selbstvertrauen erhöht, bedeutet das nicht, dass verlorengegangenes Glück wieder gefunden wird. Was damit erreicht werden kann ist eher die Zufriedenheit. Innere Harmonie lässt sich auf andere Weise suchen.

3 Eine Brustvergrößerung sollte man nur wegen sich selbst tun. Man soll sich selbst gefallen, bevor man anderen gefällt Unser Selbstbewusstsein sollte nicht von der Meinung von anderen Leuten abhängen, denn schließlich sind Sie die einzige Person, die mit einem verschönerten aber veränderten Körper zusammenleben muss.

4 Finden Sie einen Arzt, dem Sie vertrauen. Schließlich geht es hier um etwas prinzipiell Persönliches. Widmen Sie genug Zeit dafür, einen Chirurgen zu finden, der über genug Fachwissen und Erfahrung verfügt. Die menschliche Seite ist genauso wesentlich: Sie sollten nicht nur alles mit Ihrem Arzt durchsprechen können, achten Sie darauf, dass Sie mit Ihm auch offen Ihre Sorgen besprechen können. Klären Sie mit ihm allerlei Details die für Sie wichtig sind.

5 Nicht nur der operierende Arzt, sondern auch wo operiert wird muss man genau unter die Lupe nehmen. Falls möglich, besuchen Sie die Klinik Ihrer Wahl vor der Operation und vergewissern Sie sich, dass die Operation in aseptischer Umgebung durchgeführt wird. Achten Sie auf das Personal und die technische Ausrüstung! Vermeiden Sie Plätze, die nur Unruhe in Ihnen auslösen.

6 Nicht zuletzt muss man auch die Kosten erwähnen. Informieren Sie sich über Preise auf dem Internet, bei Freunden usw. Holen Sie sich genug Informationen ein und erst danach treffen Sie eine Entscheidung. Kosten spielen auch eine Rolle bei der Wahl der Klinik, jedoch nur wegen niedrigerer Kosten sollte man sich keinesfalls einer chirurgischen Operation einlassen.

Sind Sie voll im Bilde über Verlauf, Risiken, Nachbehandlung der Operation? Sind Sie weitgehend informiert worden? Sind Sie jetzt absolut zu einer Brustvergrößerung bereit? Wenn sie auf alle Fragen mit „Ja“ antworten können, dann können Sie schon in Ruhe einen Termin vereinbaren.

 

Girl in Bed