Home » Posts tagged "Poker"

Wie ich im 888 Casino zum Zocken gekommen bin

Jeder hat ja irgendwie eine Geschichte, wie er zum Zocken gekommen ist. Ob es nun Roulette ist, oder Black Jack oder Slots… jeder hat eine Geschichte. Ich möchte heute meine erzählen, wie ich im 888 Casino zum Zocken gekommen bin und warum Poker mittlerweile und zum Glück auch Gesellschaftsfähig ist.

Online Pokern – beim 888 Casino – so kann man sich auch verstecken

Poker gehörte lange, lange Jahre zu den Spielen die nicht in jeder Gesellschaftsschicht auf Zustimmung stießen und die auch nicht überall gern gesehen wurden. Es gab sogar, und es gibt sie noch, totale Gegner dieses Gesellschaftsspiels, das Heute die Massen begeistert, die Poker für Teufelszeug halten und völlig ablehnen. Diese Menschen verteufeln die Spielkarten, sie sind Teufelszeugs, sie verteufeln die Menschen, die sich im bann des Bösen befinden und auf den falschen Weg gekommen sind, sie lehnen die Spielchips ab, sie lehnen die Casinos wie auch das 888 Casino und sein 888 Casino Bonus ab, und selbstverständlich auch die moderne Variante des modernen Pokers: Online Poker.

Poker bei 888

So bin ich zum zocken gekommen, auch im 888 Casino war es so

Religiöse Fanatiker, egal welche Glaubensrichtung sie angehören haben schon immer extreme Ansichten vertreten und Dinge, Handlungen, Freizeitbeschäftigungen so abgelehnt, dass sie sie als Teufelszeug erklärten. So auch das Pokerspiel. Wobei es auch Menschen gibt die Spielkarten schlechthin als Teufelszeug betrachten und die gesellige Runde die sich zusammen findet, um Karten (nicht einmal Poker) zu spielen, mit einer Todsünde gleichsetzt.

Poker kann man heutzutage wirklich überall spielen

Kartenspielen ist Teufelszeug und er Geist der da herrscht ist der Belzebub selbst. Diese Ansichten stammen nicht etwa aus dem letzen Jahrhundert, diese Ansichten werden heute noch von der Kanzel gepredigt. Und nicht etwa von sehr abstrusen Religionen, nein, sie haben ihren Ursprung in der abendländischen Religion, dem Christentum.

Und die Befürworter dieser Theorie sind die Pietisten. Freilich nicht alle, es gibt immer fundamentalistisch denkende Menschen die dann ihre Denkensart auch anderen predigen müssen, und sich im Namen der Mission die Seele frei sprechen. So bin ich also zum Spielen im 888 Casino gekommen. Poker, Texas Hold-em Poker, auch die moderne Variante, Online Poker gehört, sofern man dies glaubt, demnach dazu. In deren Augen ist Poker spielen nicht gesellschaftsfähig geworden und wird es auch nie sein.