Home » Werbung » Neue Stufe der Werbung und Information

Neue Stufe der Werbung und Information

Jeder Unternehmer, unabhängig von seiner Tätigkeit, kennt sich gut mit Werbe- und Informationsständen aus. Werbeaktionen, Ausstellungen, Verkostungen und andere Informationsveranstaltungen können nicht ohne Werbeständer abgehalten werden.

In diesem Artikel wollen wir über den neuen Werbeständen Roll Up erzählen, die die Welt der Werbeindustrie revolutioniert haben.

Was das ist?

Roll Up fungiert als Interaktionspunkt mit Ihren potenziellen Kunden. Aufgrund der großen Fläche können Sie alle notwendigen Daten über Ihre Organisation, Dienstleistungen und Produkte, die auf diesem Design verkauft werden, eingeben. Daher können Sie auch ohne die Möglichkeit, persönlich an der Ausstellung teilzunehmen, ein paar Roll Up Stande aufstellen und die Ausstellung unvergesslich, attraktiv und informativ gestalten.

Roll Up ist ein praktischer Rollenstand, der problemlos installiert und demontiert werden kann. Das Roll Up ist ein komfortabler Stand, das aus folgenden Elementen besteht:

  1. Metallbasis-Stützteil des Roll Ups mit einem Rollenmechanismus im inneren
  2. Unterstützungsrack – ein Metallrohr, das das Fotopaneel unterstützt.
  3. Die obere Platte – ein Aluminiumprofil, an dem das Fotopaneel befestigt ist.
  4. Fotopanel – Leinwand mit Bild

Vorteile des Roll Up

Aufgrund ihrer Praktikabilität und Haltbarkeit können diese Geräte für viele Jahre verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie den gleichen Stand mehrmals verwenden können, und nur das sogenannte Standdisplay braucht sich zu wechseln. Glücklicherweise kann die Leinwand oder wie sie genannt wird, Display, separat bestellt werden. Viele Organisationen bieten Großformatdruckdienste an. Als Option bieten wir an Roll Up Displays bei Rollup.de bedrucken.

Die Installation dieser Demonstrationsausrüstung dauert nicht länger als 1 Minute. Um die Installation durchzuführen, stellen Sie den Stand auf eine flache Unterlage und ziehen Sie das Fotopaneel heraus.

Ein weiterer Vorteil dieser Art von Werbeständer ist ihr geringes Gewicht. Im Durchschnitt wiegt das Roll Up nicht mehr als 5 Kilogramm. Neben der Rollenstruktur und der Leinwand enthält das Paket auch eine praktische Spezialtasche. Mit ihrer Hilfe können sogar Kinder es von einem Ort zum anderen transportieren. Wenn Sie an Veranstaltungen weit weg von zu Hause teilnehmen, dann schafft eine Fünf-Kilo-Tasche im Zug, oder im Flugzeug keine Probleme für Sie.

Roll Up Typen

Heutzutage werden folgende Arten dieser Stände vorgestellt:

  1. einseitige und zweiseitige;
  2. hängende und stehende;
  3. preiswerte und Business-Klasse.

Alle diese Arten haben eine Höhe von zwei Metern, aber die Breite kann je nach Bestimmungsort variieren: von 80 cm bis 2 Meter.

Der Unterschied zwischen einseitigen und zweiseitigen Stands ist klar. Ein einseitiger Stand enthält nur ein Display, auf einer Seite. Zweiseitige Stands haben die Fähigkeit von zwei Displays. In den meisten Fällen werden doppelseitige Roll Ups auf den Straßen verwendet, damit die Leute es von zwei Seiten sehen können.

Manchmal sind die Roll Ups so geschafft, dass sie von der Decke aufgehängt werden kann. Solche Stande werden für Ausstellungen oder Konferenzen hauptsächlich in Innenräumen verwendet. Stehende Roll Ups bieten eine größere Auswahl an Einsatzorten. Dank der massiven Unterteile stehen sie fest nicht nur auf den Parkettböden in den Ausstellungshallen, sondern auch auf dem Asphalt auf den Straßen.

Wie bei jedem anderen Produkt kann auch die Rolle Up Stands sowohl budgetär als auch teuer sein. Der Preis wird durch das gewählte Design, die Materialien, aus denen der Stand besteht, die Abmessungen und andere Eigenschaften beeinflusst.